Zeitlinie von Varynkor

 

 

 

Auszüge aus dem Werk des arkonidischen Historikers Teramon Chireide

"Von Serlan dem Mörder bis Dagesian dem Reformer – Die Khasurns und ihr Weg in den Sezessionskrieg"

(1. Ausgabe,  Ansoor 5 to 14.777 da Ark).

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

 

 

14.599 da Ark

1. Prago to Eyilon
 
Shekur Errenol Agh’Loksomh sendet die Offiziersanwärter zu seiner Kur Karalak nach Debara Hamtar, um dem Tato Apholon on Tartafor auf die Finger zu sehen und sich über die Lage im Karalak-Sektor zu informieren. Über Umwege von Flottenangehörigen wurden dem Shekur Gerüchte zugespielt, die den regelmäßigen Berichten des Tatos widersprechen.
Die Thos'athor Charrut del Harkon, Ariol nert Gondorod, Ellie Deakon, Etzor pas Helwan, Chalmak pas Nalarn, Creyven dom Hemar (und andere) werden mit der FERASIN, nach Karalak geflogen und stellen sich dem Tato Apholon on Tartafor vor.
 
  2. – 3. Prago to Tedar
  Die Thos'athor haben zwei freie Tage um sich Karalak anzusehen.
 
4. Prago to Tedar
Die Thos'athor erhalten ihre Einsatzbefehle vom Vertreter des Tatos, Trebor Foldef: Sie sollen das 11. Geschwader von Karalak inspizieren, das zur Zeit im Hangar 17 am Raumhafen ruht. Die Thos'athor machen sich an die Arbeit.
 
 
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..
 
 
 
14.598 da Ark
   36. Prago to Tartor
   Die Prüfungsergebnisse werden an der Akademie bekanntgegeben; unter anderem haben folgende Thos'athor der Stufe Ti'chor bestanden und werden provisorisch in den Rang
   des Athor befördert: Charrut del Harkon, Ariol nert Gondorod, Ellie Deakon, Etzor pas Helwan, Chalmak pas Nalarn, Creyven dom Hemar, Auris ter Loksomh, Kerasor nert Tama-
   nar und Tranthar pas Tramethlar.
 
 
 Den Rang des Athor müssen sie sich im laufenden Ausbildungsjahr anhand ihrer Leistungen verdienen. 

 

 

 
 
 
Katana 1 to Capit
Abschlussfeier der Raumakademie Varynkor: Ein Fest für die abgehenden Offiziere und die restlichen Offiziersanwärter. Hoher Besuch von Arkon: Reichsadmiral Ka'Gortis Seffor Ma’Ragnaari, Ka'Marentis Terlot Ma’Arthamin und Ka‘ Gon‘thek-Bras’cooi Pilthor Ma’Ortoba begleiten die Feierlichkeiten auf Varynkor.
 
Katana 5 to Capit
Die 126 zum provisorischen Athor beförderte Offiziersanwärter treffen sich in der großen Aula der Raumakademie. Dort erscheint Shekur Errenol Agh’Loksomh. Der Sonnenkur teilt mit, dass die Thoas'athor ihm unterstellt werden und er ihnen nach dieser Ansprache ihre Marschbefehle übergibt; er hat für jeden einzelnen der Thos'athor deren Praktikumsstelle ausgesucht.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 
 
 
14.595 da Ark
Ab dem Dryhan 1 to 14.595 da Ark Beginn der Ausbildung unserer Kadettengruppe (Beginn des Rollenspiels).
 
Zur Ausbildung zum Thos'athor können die Probanten jederzeit während eines Jahr zur Akademie gehen. Entsprechend müssen sie ihr Bildungsminus in ihren freien Stunden nachholen oder einfach ein Jahr länger auf der Akademie bleiben. Es gibt keine Klassen, nur die drei Ausbildungsstufen: Ma'chor, Le'chor, Ti'chor und Athor – die Kadetten werden nach ihrem Wissen und Können befördert und eingeteilt. Für unsere Kadetten gilt deshalb: Sie kamen am Anfang und im Laufe des Jahres nach Varynkor.
 
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 

 

14.590 da Ark

Die Faehrl von Varynkor wird gegründet.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 

 

14.588 da Ark
Antor da Kolamir & Russark da Telkan stürzen die korrupten Regierung auf Varynkor und scheiden danach offiziell aus dem Dienst der imperialen Kristallgarde aus. Im Auftrag des Imperators gründen und bauen sie auf Varynkor eine neue Raumakademie auf.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 

 

14.587 da Ark
Nachdem die alteingesessenen Raumakademien den Vorschlägen des Imperators für eine Reformierung der Offiziersausbildung nicht genügend nachkommen, entschließt er sich, neue Raumakademien zu gründen, um zukünftige aktive Offiziere zufördern. Dazu entsendet er ausgesuchte Mitglieder seiner Kristallgarde, um entsprechende Raumakademien zu gründen. Eine davon ist die Faehrl Varynkor.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 
 
14.580 da Ark
Saran III. spricht mit den arkonidischen Raumakademien: Es sollen weniger Simulationsgeräte verwendet, mehr auf natürliches Lernen gesetzt, unterstützt durch Hypnolehrgeräte, mehr Eigeninitiative und Ausbildung auch außerhalb der Schulen angewendet werden. Außerdem sollen Talente auch außerhalb der regulären Adelskreise für die Arkonidische Flotte und der arkonidischen Regierung gesucht werden: Bei den Essoyas, den Bras’cooi und bei Nichtarkoniden.
 
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..
 

 

14.576 da. Ark
Die Essoyas, das normale Volk der Arkoniden, nehmen nur langsam das natürliche Essen an. Wenn Naturprodukte gekauft werden, verarbeiten die Arkoniden sie zu Brei, damit es dem Einheitsessen gleicht. Restaurants wechseln auch nur langsam ihr Angebot und bieten noch nicht viel abwechslungsreiches Essen an.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 

 

14.566 da Ark
Erste Aktivitäten werden mit dem Großen Rat angegangen – zuerst wird versucht, die Nahrungsmittelverarbeitung umzustellen: Weg von dem synthetischen Einheitsessen, hin zur natürlichen Nahrung. Saran III. aktiviert dazu die Wirtschaft arkonidischer Agrarwelten, sendet Vertreter aus, die alles überwachen.
Dennoch bleiben viele der Khasurns skeptisch, da sie der Studie des Imperators nicht trauen und eine Beschneidung ihrer Rechte fürchten. Deshalb werden die Aktivitäten des Imperators misstrauisch beobachtet.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 
 
14.564 da Ark
Ende der Studie zeigt ein vernichtendes Bild: Eine Lähmung der arkonidischen Gesellschaft wird für die nächsten tausend Jahre vorhergesagt, einhergehend mit Khasurn-Fehden und innerer Zerrüttung, künftiger Niedergang.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 

 

14.559 da Ark
Saran III. gibt eine Studie in Auftrag: Wechselwirkungen von künstlicher und natürlicher Nahrung in Wechselwirkung mit der Lethargie der Arkoniden, Verweichlichung durch Servos und Roboter. Außerdem wird das Simultanspiel untersucht, die davon ausgehende Suchtgefahr und der offensichtliche lähmende Einfluss auf die Spieler. Saran will der aufkommenden Lethargie der Arkoniden entgegentreten.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
 
 
 14557 da Ark (3224 v. Chr.)
Saran III. wird 366. Imperator von Arkon.
 
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………